Wir haben einen Bootsteg!!

Stegbau 29./ 30. August 2009

Nachdem sich die Einstiegsmöglichkeiten auf unserem Bootshausgelände Anfang des Jahres durch Anbringen einer Metallplatte auf der Einstiegsrampe noch weiter verschlechtert hatten, entschied der Vereinsvorstand: „Ein Bootssteg muss her!“

Ohne Steg

Gesagt – Getan! Mit Henrik haben wir einen Fachmann engagiert, der mit tatkräftiger Unterstützung von Sebastian und Conny innerhalb von zwei Tagen den gewünschten Steg zusammenzimmerte.

Helden der Arbeit

Aus robustem Eichenholz wurden Pfähle, Pfosten und Bretter zurechtgesägt. Die krafterfordernste Arbeit war das Rammen bzw. Einschlagen der Stützpfosten in den harten Untergrund. Gut, dass zwei starke Männer mit am Werk waren. 🙂

Beim Werkeln

Foto4

Nachdem am späten Vormittag nach 3 Stunden harter Arbeit die 12 Stützpfosten gesetzt waren, konnten die Querbalken befestigt werden.

Querbalken

Querbalken 2

Zum Glück gibt es Wathosen, die mir (als Frostbeule) die Arbeit im Wasser doch wesentlich angenehmer machten.

Frostbeule ;-)

Trotz einiger Regenschauer (Werkzeug und Maschinen schnell ins Trockene gebracht) schafften wir bis zum Abend sämtliche Belagbretter festzuschrauben, so dass der Steg (als Rohbau) fertig und benutzbar ist 🙂

Fast fertig.

Fertig!

Den konnte die Gruppe, die über das Wochenende eine Wümmetour gemacht hatte, bei ihrer Rückkehr gleich einweihen…

0 Responses to “Wir haben einen Bootsteg!!”


Comments are currently closed.



Bad Behavior has blocked 396 access attempts in the last 7 days.