Kohlpaddeln 08

Kohlpaddeln am 16. März 2008

Als Kanuverein kamen wir auf die Idee, dass unsere Kohlfahrt doch eigentlich auf dem Wasser stattfinden müsste. Gesagt getan, am 16. März 2008 trafen wir uns bei mildem, aber winterlich feucht-schmuddeligen Wetter am Bootshaus – ausgerüstet mit dicken Jacken, Mützen, Brezeln und wie es sich für eine Kohlfahrt gehört, wärmenden Getränken 😉

Die Boote wurden klar gemacht (Spritzdecken aufziehen mit klammen Fingern ist gar nicht so einfach) und los ging es.

Der bunte Trupp setzte sich fröhlich in Bewegung und unter jeder Brücke gab es einen Kurzen …

Die „Spielebeauftragten“ Stefan und Sebastian hatten sich echt Gedanken gemacht. Ob Teebeutelweitwurf, Eierpaddeln oder Klammernklauen – wir hatten unseren Spaß, auch wenn sich so manches auf dem Wasser anders gestaltet als an Land. Das Ei wurde schnell gegen einen Tischtennisball ausgetauscht, damit die nächsten auch noch eine Chance haben und es ist ein Wunder, dass bei dem doch recht rabiaten Klammernklauen keiner unfreiwillig kenterte…

Der Dauerregen konnte die Stimmung nicht trüben. Eine kleine Überraschung gab es an einem Bootshaus am Torfkanal. Dort fand ein Wintergrillen statt und wir wurden erfreut empfangen und mit Flüssigem versorgt. Das zum sozialen Umgang unter Wassersportkollegen 😉

Nach so viel sportlicher Aktivität an der frischen Winterluft kam das anschließende Kohlessen und in den Geburtstag von Conny Reinfeiern zu Hause bei Andreas gerade gut. Tim hatte fachmännisch die letzten Vorbereitungen getroffen. Lecker!

0 Responses to “Kohlpaddeln 08”


Comments are currently closed.



Bad Behavior has blocked 365 access attempts in the last 7 days.